Unsere vierte Seite: Cert Fix!

Cert Fix-Unser Internet basiertes Archiv für Zertifizierungsdokumente bei der Verwendung von geklebten Fassadenplatten.

Werden Fassadenplatten auf Aluminium-Unterkonstruktionen geklebt, muss der ausführende Betrieb seine Eignung gegenüber einer anerkannten Prüfstelle nachweisen. Dabei werden der Betrieb und das Personal überprüft und praktische Eignungsversuche anhand von Klebeproben durchgeführt. Die Details regeln die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen der Klebesysteme. Die Prüfstelle stellt über die Eignung eine Bescheinigung aus, diese ist längstens 5 Jahre gültig. Der Güteschutz Beton ist eine der wenigen durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) anerkannten Prüfstellen für die Durchführung und Bescheinigung der Eignungsnachweise. Auf Cert Fix finden sie eine Übersicht aller Firmen die ein Zertifikat von uns erteilt bekommen haben. Wir Zertifizieren Unternehmen die folgende Klebesysteme nutzen: Sika Tack®, Laminam5, MBE und INNOTEC.

https://certfix.de/