Organisation, Aufgaben und Leistungen

Allgemeines

Der Güteschutz Beton ist eine unabhängige Organisation mit 70 jähriger Erfahrung in der Fremdüberwachung der Beton- und Fertigteilindustrie. Momentan werden ca. 200 freiwillig organisierte Hersteller von Fertigteilen und Betonwaren in Nordrhein-Westfalen und dem angrenzenden europäischen Ausland überwacht.

Der Güteschutz Beton ist für seine Tätigkeit im bauaufsichtlichen Bereich durch das Deutsche Institut für Bautechnik, Berlin (DIBt) anerkannt als:

  • Überwachungs- und Zertifizierungsstelle gemäß BauO NRW 2018 § 25 (1)
  • Notified Body (Kenn-Nr. 0793) nach Verordnung (EU) Nr. 305/2011 (EU-Bauproduktenverordnung)

Die Notifizierung gemäß EU-Bauproduktenverordnung (EU-BauPVO) als sog. notifizierte Stelle (notified body) für europäische Überwachungsaufgaben liegt für die mandatierten und harmonisierten europäischen Fertigteilnormen vor.
Die Anerkennungsbescheide sind als pdf-Dokumente hinterlegt.

Anerkennung Landesbauordnung (ÜG026)
Anerkennungsbescheid BauPVO 305/2011
Menü