Verantwortung und Solidarität-Fremdüberwachung während Pandemie

Unser Beitrag zum Schutz der Allgemeinheit

Unsere Fremdüberwachung beruht auf einer intensiven Reisetätigkeit, bei der wir mit vielen Menschen in den Betrieben in engem Kontakt stehen. Bereits in der vergangenen Woche wurden Termine, Sitzungen und Seminare von vielen Stellen und Betrieben abgesagt.

Wir werden uns an die Vorgaben der Bundesländer und des Robert Koch Instituts halten und unsere Fremdüberwachung zunächst auf dringende Fälle nach vorheriger Rücksprache und mit ergänzenden Schutzmaßnahmen  beschränken.
Sie erreichen uns jederzeit, auch die Geschäftsstelle wird regelmäßig besetzt bleiben, solange es zulässig ist.
Verlängerungen unserer Bescheinigungen über die Fremdüberwachung werden wir über certpoint zur Verfügung stellen, ggf. nach vorheriger Prüfung von Unterlagen der WPK der Hersteller.
Bei allen Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.
Wir werden die Zeit nutzen, um aufgelaufene Arbeiten zu erledigen, neue  Projekte voranzubringen, offene Fragen des neuen Baurechtes zu klären, Akkreditierung und Anerkennungen vorzubereiten.
Wir wünschen allen Gesundheit, Kraft und gute Entscheidungen, Bereitschaft zum gemeinsamen Verständnis und gegenseitiger Rücksichtnahme damit wir uns alle so bald wie möglich wiedersehen werden.

Güteschutz Beton
Stefan Zwolinski
Geschäftsführer
Leiter Zertifizierungsstelle

News

Menü